Anwendungsgebiete

Die lösungs- und körperorientierten Methoden, mit Denen ich arbeite, eignen sich besonders für:

Mangelnden Selbstwert und Selbstzweifel

Beziehungskonflikte aller Art, gestörte Sexualität

Seelische Schmerzen, die sich auch als körperliche Schmerzen ausdrücken können

Belastender Stress, Überforderung, Mobbing, Leistungsdruck, Versagensängste, innere Unruhe

Trübe, gedrückte Stimmung, Depressionen (bei der Diagnose einer schweren Depression kann ich lediglich begleitend agieren)